You are not logged in.

Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Posts: 1,475

Location: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Send private message

13

Tuesday, May 17th 2016, 11:34pm

Wen ich es richtig herausgelesen habe , Lassen sich die Schlauche bei warmen motor zusammendrücken!
Leider wurde meine frage nach Wassertemperatur nicht beantwortet , ich nehme aber an ist OK

Wenn oben geschriebenes zutrift Ausgleichsbehälter oder Deckel defekt und Undicht

Wasserausgleichsbehälterdeckel soll erst ab 0.98 Bar öfnen , da sind die Schleuche steinhart und aufgebläht
Signature from »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 11:34pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,892

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
T V * * *
R O
-
F I * * *
  • Send private message

12

Tuesday, May 17th 2016, 11:32pm

Na, damit kann man auch gut ansetzen :thumbup:

So wie du das entlüften beschreibst, sollte das auch passen!
Ganz im Ernst, wennschon meinen BIS entlüfte, muss ich das mehrfach machen, was ich nicht unter 45-60 Minuten hinbekomm, bis der BIS sauber entlüftet ist!

Wenn der deine am überlaufen ist, ist dann beim Deckel aufdrehen und wieder zudrehen weiterhin Druck am Deckel vorhanden?
Wenn ja, dann befürchte ich du hast eine defekte Kopfdichtung!

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 11:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportauspuff Blender

Posts: 4,076

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

11

Tuesday, May 17th 2016, 11:21pm

...... auch wenn das jetzt ein Wink mit einem ganzen Wald ist, sich etwas vorstellen hilft nicht nur allgemein den Antwortgebern (Einschätzung wie fachlich du in der Materie steckst), sondern gehört auch zu den allgemeinen Kommunikations-Ritualen ;)


@ Werner: Vorstellungsintollerans!

Willkommen im Forum!
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 11:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "gruenspan" (May 17th 2016, 11:22pm) with the following reason: Er hat es kapiert!


marcus

Forum Neuling

  • "marcus" started this thread

Posts: 4

Location: marburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 2000

  • Send private message

10

Tuesday, May 17th 2016, 11:19pm

ok, dann stell mich erst mal vor :)
name: marcus
alter: 48
sternzeichen: steinbock
wohnort: noch marburg
beruf: friseurmeister, farbenhändler, werbeartikel, designer, systemanlagen
lebenseinstellung: geniese so lang du kannst ;) und nehme das leben leicht.

so, jetzt wieder fachlich:
also, entlüften tue ich, in dem ich wasser voll einfüllen, dann lass ich den motor ca. 1 stunde laufen, wobei ich die vordere und die hintere entlüftungsschraube (heizung auf heiß) des öffteren öffne, bis keine blasen mehr kommen und fülle wasser nach. hab aber auch schon mit unterdruck entlüften lassen.
lg marcus

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers marcus, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 11:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,892

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
T V * * *
R O
-
F I * * *
  • Send private message

9

Tuesday, May 17th 2016, 9:56pm

...... auch wenn das jetzt ein Wink mit einem ganzen Wald ist, sich etwas vorstellen hilft nicht nur allgemein den Antwortgebern (Einschätzung wie fachlich du in der Materie steckst), sondern gehört auch zu den allgemeinen Kommunikations-Ritualen ;)

So, aber nun zu deinem Problem:

Beschreib mal wie du entlüftest, aber nicht oberflächlich, sondern schon die Einzelschritte!
Denn der Wassergekühlte Motor ist nicht ganz einfach zu entlüften!

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 9:56pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


marcus

Forum Neuling

  • "marcus" started this thread

Posts: 4

Location: marburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 2000

  • Send private message

8

Tuesday, May 17th 2016, 9:01pm

hab es schon mit frostschutz und ohne versucht, gleiches ergebnis.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers marcus, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 9:01pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Posts: 4,830

Location: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Send private message

7

Tuesday, May 17th 2016, 8:45pm

Was hast du aufgefüllt, nur Wasser? Oder Gemisch Frostschutz/Wasser?
Signature from »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 8:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Posts: 1,475

Location: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Send private message

6

Tuesday, May 17th 2016, 8:44pm

Was sagt die Temperaturanzeige? wenn er Wasser herausdrückt ist druck im system vorhanden?
Richtiger neuer Ausgleichsbehälterdeckel?
Signature from »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 8:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


marcus

Forum Neuling

  • "marcus" started this thread

Posts: 4

Location: marburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 2000

  • Send private message

5

Tuesday, May 17th 2016, 8:38pm

ergänzung

danke schon mal.
also. nachdem ich entlüftet habe, läuft alles normal. wird nicht heiß und heizung geht. kann ihn so eine stunde laufen lassen,auch mit voll angezogenem choke,kein problem. sobald ich losfahre, nach 2min drückt er das wasser wieder aus dem kühlerdeckel raus. später dann dampft er aus dem kühlerdeckel.
bitte um weitere lösungsvorschläge

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers marcus, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 8:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Erwin.s

Reserverad Putzer

Posts: 1,817

Location: Dormagen am Rhein

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

4

Tuesday, May 17th 2016, 4:56pm

Soooooo
Hallo erst mal !!
Du sagst das er es nur bei der Fahrt macht ????
Und er macht es nur bei vollem Behälter ???? Wie voll ist der Behälter dann ??
Signature from »Erwin.s« Man muss nicht SMART heissen um SMART zu sein !!! :--:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Erwin.s, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 4:56pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,202

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

3

Tuesday, May 17th 2016, 12:29pm

Ja genau......und ein ausgleichsbehälter erfüllt seine aufgabe nur wenn er ausgleichen kann.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 12:29pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jaroslaw

Reserverad Putzer

Posts: 1,737

Location: Wesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

2

Tuesday, May 17th 2016, 12:03pm

hi für gewöhnlich stellt man sich erstmal vor bevor man um hilfe fragt oder? :59: :60:

Bin zwar Lufti fahrer ich Ich glaube mal gelesen zuhaben das es wichtig ist das Kühlwassersystam richtig zu entlüften denke das dir da sicherlich einer einen Tip geben wird
Signature from »Jaroslaw« Einen Neuwagen kann jeder fahren aber einen MALUCH nur die besten!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jaroslaw, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 12:03pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


marcus

Forum Neuling

  • "marcus" started this thread

Posts: 4

Location: marburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 2000

  • Send private message

1

Tuesday, May 17th 2016, 11:30am

wasser wird immer raugedrückt

hallo gemeinde. ich hab das problem, dass mein kleiner, bei vollem wasser immer das wasser rausdrückt, beim fahren. im stand ist alles ok.
folgende dinge wurden überprüft und ausgetauscht:
thermostat neu
wasserpumpe neu
schläuche neu
thermometergehäuse neu
zylinderkopfdichtung neu
kühlwasserdeckel neu
kühler ist dicht und ventilator läuft
heizung geht
schläuche werden nicht hart beim drücken
hoffe jemand kann mir weiter helfen
mfg
marcus

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers marcus, verfasst am Tuesday, May 17th 2016, 11:30am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 3,615 | Hits yesterday: 10,831 | Hits total: 21,426,103 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,825.24 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am