You are not logged in.

männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 15,157

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

10

Tuesday, September 8th 2020, 10:48pm

Sie sind drin
Hat schon etwas genervt.
Gummi seitlich gekürzt. Fett auf Gummi.
17er Mutter obrn auf Stoßdämpfer mit Schlagschrauber doch noch aufgebracht.
Danke nochmals für Tip.


dann los und komm nach Irfesgrün
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Tuesday, September 8th 2020, 10:48pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fitschi 88

Heizungshebelsucher

  • "fitschi 88" started this thread

Posts: 891

Location: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Send private message

9

Tuesday, September 8th 2020, 9:09pm

Sie sind drin
Hat schon etwas genervt.
Gummi seitlich gekürzt. Fett auf Gummi.
17er Mutter obrn auf Stoßdämpfer mit Schlagschrauber doch noch aufgebracht.
Danke nochmals für Tip.
Signature from »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Tuesday, September 8th 2020, 9:09pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

5. Gang Sucher

Posts: 1,052

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

8

Tuesday, September 8th 2020, 12:02pm

Mit Schmiermittel, da rutscht der Gummi leichter in den Spalt.
Alles technisch gemeint und 100% :fsk0: !
:spass: :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Tuesday, September 8th 2020, 12:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,060

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

7

Tuesday, September 8th 2020, 8:58am

Kann man den Gummi beidseitig etwas abschneiden oder abschleifen?

Ja

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, September 8th 2020, 8:58am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fitschi 88

Heizungshebelsucher

  • "fitschi 88" started this thread

Posts: 891

Location: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Send private message

6

Tuesday, September 8th 2020, 8:26am

Genau das meine ich.
Im Gummi ist doch eine Hülse für die Schraube. Diese Hülse passt exakt in die Aufnahme. Jedoch der Gummi steht beidseitig jeweils ca.3 mm über.
Habe alles verducht. Das Teil rutscht nicht in die Aufnahme.
Kann man den Gummi beidseitig etwas abschneiden oder abschleifen?
Gruß Kurt
Signature from »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Tuesday, September 8th 2020, 8:26am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,764

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
T V * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

5

Monday, September 7th 2020, 10:23pm

..... warum passt der Stossdämpfer nicht mehr in die Aufnahme? Meinst du den Teil, der von der Querschraube in der Schwinge gehalten wird?

Kann sein, das die Gummis in der Quer Buchse etwas weit überstehen. Mir etwas drücken sollten die aber reinrutschen.

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Monday, September 7th 2020, 10:23pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fitschi 88

Heizungshebelsucher

  • "fitschi 88" started this thread

Posts: 891

Location: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Send private message

4

Monday, September 7th 2020, 4:40pm

Hat sich alles geklärt. Bin selber drauf gekommen. Ist ja klar, arbeite ja von der Seite und da muss das Rad weg.
Habe aber anderes Problem. Bring den Dämpfer unten wegen dickere Gummis nicht mehr in die Halterung. Oben bei Gewindestange muss ich alt und neu mischen.
Hoffe ich bring das noch hin.
Signature from »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Monday, September 7th 2020, 4:40pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fitschi 88

Heizungshebelsucher

  • "fitschi 88" started this thread

Posts: 891

Location: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Send private message

3

Monday, September 7th 2020, 8:39am

Danke Werner für die Anleitung.
Blöde Frage: Warum müssen eigentlich die Räder runter? Wegen Gewicht ??
Gibt es eine Markierung wie ich die Federn genau ausrichte? Die werden bei den Arbeiten eventuell verrutschen oder sogar rausfallen.
Gruß Kurt
Signature from »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Monday, September 7th 2020, 8:39am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,764

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
T V * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

2

Sunday, September 6th 2020, 2:06pm

.... ist eigentlich fast alles selbsterklärend, aber hier mal die Schritte, wie ich es immer mache:

- Rücksitzbank raus
- Auto an der Traverse hinten hochheben, bis beide Räder vom Boden weg sind
- Räder runter (wenn man vor dem Heben die Radmuttern löst, kann man auf den Schlagschrauber verzichten) :D
- Muttern der Stossdämpfer rausschrauben
- Stossdämpfer durch das Loch in der Schwinge nach unten rausfädeln
- neue Stossdämpfer in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen

Manchmal hioft es, beim Aus/Einbau zu 2. zu sein, denn den Stossdämpfer halten und innen die Muttern draufzuschrauben ist nicht immer ganz einfach.

Auch bitte von dem vorherigen Einbausatz keine Scheiben und Gummiunterlagen gleich wegwerfen! In den neuen Sätzen sind manchmal genau diese Teile nicht passend für unsere Kisten. In der Regel sind die Gummiunterlagen sogar noch verwendbar (von oben nach unten tauschen z.B. ;) )

Bevor die Räder wieder drauf kommen, auch checken das die Feder auch in Ihrer Führung sauber sitzt (oben und unten!!!)

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Sunday, September 6th 2020, 2:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Sep 6th 2020, 2:07pm) with the following reason: .


fitschi 88

Heizungshebelsucher

  • "fitschi 88" started this thread

Posts: 891

Location: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Send private message

1

Sunday, September 6th 2020, 9:27am

Hintere Stossdämpfer beim BIS erneuern

Will die hinteren Stossdämpfer bei meinem BIS erneuern.
Habe mir die passenden Dämpfer (der BIS hat hinten ja andere als der Lufti) bereits besorgt
Da ich diese Arbeit noch nie gemacht habe, wäre ich für ein paar Tips von Euch dankbar.
Gruß Kurt
Signature from »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Sunday, September 6th 2020, 9:27am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 3,003 | Hits yesterday: 17,109 | Hits total: 16,250,126 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,424.21 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am