Du bist nicht angemeldet.

victordriver

Betriebsanleitung Leser

  • »victordriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 200

Wohnort: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. August 2021, 18:01

Dank für den Tip

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Montag, 30. August 2021, 18:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 943

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. August 2021, 17:14

Der original Behälter passt nicht direkt auf den HBZ. Dann wären die Anschlüsse verdeckt.


Beim Fiat Cinquecento sitzt der Behälter direkt auf dem HBZ.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…54290-216-23783
(8tes Bild)

Hinweis zur Sicherheit:
Arbeiten an der Bremsanlage nur bei ausreichender Kenntnis und Sorgfalt!
sonst bitte die Hände von lassen, und Qualifiziertes Personal dran lassen !
WICHTIG !!!
DAS FORUM ERHEBT TROTZ GROSSER SORGFALT NICHT DEN ANSPRUCH DER UNFEHLBARKEIT UND KANN DESHALB NICHT FÜR SCHÄDEN JEDWEDER ART HAFTEN !!! ARBEITEN IN EIGENREGIE MÜSSEN DER EIGENEN HOHEN SORGFALT UNTERLIEGEN, INFORMATIONEN DIESER SEITE SIND DAHER VOM BENUTZER AUF KOREKTHEIT ZU PRÜFEN!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 30. August 2021, 17:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


victordriver

Betriebsanleitung Leser

  • »victordriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 200

Wohnort: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. August 2021, 17:04

Sehr dünn die Szene für Vauxhall. Hab ich schon einen Aufruf gestartet.
Das Umbauen ansich macht mir weniger Sorgen, schon eher die Kapazität des HBZ.Aber ich habe die Kolben und den Weg gemessen von beiden Systemen.Der Fiat HBZ ist in allen Belangen grösser.
Das der Behälter mit Schläuchen verbunden ist war mir klar,aber MUSS das zwangläufig?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Montag, 30. August 2021, 17:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 943

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. August 2021, 16:48

Der Behälter ist mt Schläuchen mit dem HBZ verbunden.

Bei den 500 wird auch oft auf die Zwei-Kreis-Bremse vom 126 umgerüstet.

Aber der Hauptbremszylinder muss auch zum Auto passen. Pedalweg, Durchmesser, Befestigung, Anschlüsse usw.

Da würde ich mich nicht rantrauen!

Gibt es nicht andere Vauxhall Fahrer, die schon auf 2 Kreis umgebaut haben?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 30. August 2021, 16:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


victordriver

Betriebsanleitung Leser

  • »victordriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 200

Wohnort: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. August 2021, 16:42

Hauptbremszylinder BIS

Hallo Leute!Ich hab da mal ein paar Fragen bezüglich HBZ vom BIS.
Die Geschichte hinter den Fragen ist etwas unangenehm.Am vergangenen Wo-Ende bei der Ausfahrt ist an meinem Vauxhall Victor FB hinten ein Bremszylinder Kolben rausgedrückt beim bremsen.Da der nur eine Einkreisbremsanlage hat war`s bald Ende mit Bremsen.Musste dann abgeschleppt werden.
Da kam mir der HBZ von meinem BIS in der Sinn.Vielleicht könnte man den nehmen und Umbauen in den Victor.(Zweikreis)
Nun die Frage: Hat jemand noch einen Behälter über und verkauft den günstig? ( HBZ ist beim restaurieren übrig geblieben) Muss man den HBZ mit Schläuchen mit dem Behälter verbinden oder passt der auch in die Gummis vom HBZ? Welcher Anschluss vom HBZ ist für vorne, der Einzelne oder der Doppelte und welches Gewinde haben die Löcher für die Bremsleitungen? (Ich meinte der Einfache war für Hinten)

Für Anregungen wie immer Dankbar! Oder vll.hat ja jemand eine genialere Idee?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Montag, 30. August 2021, 16:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 8 252 | Besucher gestern: 19 589 | Besucher gesamt: 22 094 729 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 866,39 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01