Du bist nicht angemeldet.

Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 929

Wohnort: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 15. April 2022, 20:57

Ja, den Preis für den BIS halte ich für realistisch!

Überzogene Preise nützen niemandem, den dan werden die Autos nicht verkauft, oder stehen monatelang im Netz, bis der verkaufer dann doch relistisch wird!

Da war mal ein Red für glaube ich um die 9000 oder so. Nach Monaten ist er auf 7 zurück und dann noch mal weiter runter!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Freitag, 15. April 2022, 20:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


MadC

Forum Durchsucher

Beiträge: 68

Wohnort: Karlsbad

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- H D
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 15. April 2022, 19:36


Die 8000 für den BIS waren nur ein Spaß! :uff: :-)


Kann ich bestätigen. Habe ihn online für weniger gesehen.
Signatur von »MadC« Mit besten Grüßen aus dem Südwesten

Mathias

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers MadC, verfasst am Freitag, 15. April 2022, 19:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 929

Wohnort: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 15. April 2022, 14:53

Männi, du meinst aber jetzt nicht mich, oder? Ich kann dir mal wieder nicht folgen! Wie meinst du das mit

" Ich kann nicht andern hohe Preise vorwerfen und bin selber nicht anders ,viele kennen die Autos wissen wo sie her kommen ,wissen was in den letzten Jahren gemacht wurde und was sie gekostet haben ....und ich denke hier sollte das anders sein oder besser dachte ich .... "


Die 8000 für den BIS waren nur ein Spaß! :uff: :-)
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Freitag, 15. April 2022, 14:53 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Beiträge: 5 277

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. April 2022, 23:09

Das hat mit dumm nix zu tun.
Wenn man aber meint für ein selbst restauriertes Auto 10000€ zu verlangen
muß man sich nicht wundern wenn keiner anbeisst. Die Kleinen sind halt keine
Sammlerstücke die man wegstellen muß. Ungeschweißtes Original von 72 vll ,
aber die aus Pl fallen schon mal total durch. Egal ob ne lackierung 2000€ kostet.

Ausserdem, Jedes Teil ist soviel wert wie der andere bereit ist dafür zu zahlen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 23:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 596

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. April 2022, 21:25

meine Meinung ist ..
Ich kann nicht andern hohe Preise vorwerfen und bin selber nicht anders ,viele kennen die Autos wissen wo sie her kommen ,wissen was in den letzten Jahren gemacht wurde und was sie gekostet haben ....und ich denke hier sollte das anders sein oder besser dachte ich ....

das noch dazu

so jetzt zum eigentlichem Auto ,sieht so sauber aus ,keiner kann unter den lack schauen ,paar kleinigkeiten sind zu machen ,ob in drei Jahren der eine oder andere pickel auftaucht weil noch Gammeliges blech drunter war weiß auch keiner ,erfahrungen sagen ist verdamt ärgerlich wenn man sogar dabei war und arbeit sauber und ordentlich gemacht wurde...
zwischen 3000 und 4000 ok aber ...

wie ist der bekannte spruch auch derjenigen immer ..und jeden Tag steht ein Dummer auf..
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 21:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 596

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. April 2022, 20:42

Die 4000 die du selber angesetzt hast sind schon gut finde ich.
Das war ja auch deine Vorstellung. Das ist kein Goldstaub.


Na ja solltest du Onkel meinen sind das über 150 Prozent wertsteigerung in 3 oder 4 Jahren....dachte immer den alt eingesenen kann mal vertrauen....tja das war falschglaube...
Duck und wech...
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 20:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Beiträge: 5 277

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. April 2022, 19:30

Die 4000 die du selber angesetzt hast sind schon gut finde ich.
Das war ja auch deine Vorstellung. Das ist kein Goldstaub.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 19:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 929

Wohnort: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. April 2022, 12:31

Männi!!!
Vordisziplinarer Raum!! :Tüv:
Deshalb biete ich meinen BIS ja auch für 8000 Euro an! :52:
5000 ist sicher ok, aber da musst dann auch einen finden der bereit ist, das zu zahlen.
Die meisten Leute wollen alles billig billig billig!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 12:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (14. April 2022, 12:33) aus folgendem Grund: Erg


Hias

Dieseltanker

Beiträge: 106

Wohnort: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. April 2022, 09:29

Nachdem ich ja jetzt monatelang alle Fiats auf Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Mobile, Willhaben und Shpock verfolgt habe, traue ich mich mal zu sagen, dass gute 5000 Euro bei dem Zustand gar nicht so unrealistisch sind. Da waren welche im ähnlichen Zustand für gleiches oder sogar mehr Geld drin, die waren auch nicht so lange da. Und dein Unterboden, Motor, Lack und der nicht vorhandene Rost schaut super aus, das sind schon mal ein paar überzeugende Argumente:-)
Wenn ich jetzt nicht schon einen gekauft hätte - Für den Preis hätte ich mir deinen sicherlich überlegt!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Donnerstag, 14. April 2022, 09:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 596

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2022, 21:24

Regler sitz falsch ...Die Grünen Gummis fehlen auf den Hülsen ...las ihn nicht im regen stehen.....
abzug mindestens 1000 euro..... :-)

auf Onkel würde ich nicht hören......Gerüchten zufolge auch so Wucher Mensch.. lol





















Das war spas lieber Jürgen lol :52: :heilig:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 13. April 2022, 21:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 929

Wohnort: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. April 2022, 21:01

Ich glaube dass 6000 zu viel ist, da steht er monatelang.
Sind ein paar in der Preisklasse drin und auch viel höher noch, aber die stehen ewig!
Realistisch sehe ich einen Preis zwischen 4500 bis 5000 Euro.
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 13. April 2022, 21:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Gördi288

Forum Durchsucher

  • »Gördi288« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Schwarzenbruck

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. April 2022, 20:29

Puh, also 6000€ wäre natürlich schon ne Hausnummer :P

Ich weiß natürlich, dass das Geld was reingeflossen ist, nicht mehr 1:1 zu bekommen ist, hätte ihn eher so gegen 4000€ mit der Tendenz nach unten inseriert - nur wollte ich euch eben im Vorfeld mal fragen, was denn so "normale" Preise sind, die man aufrufen kann, ohne dass der 126er zum Ladenhüter wird :rolleyes:

Hab den damals ohne Motor und Getriebe gekauft mit einem Haufen an Teilen - da war eben das 500er Getriebe dabei aber kein 126er :thumbdown:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Gördi288, verfasst am Mittwoch, 13. April 2022, 20:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Beiträge: 7 219

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2022, 15:53

Preise sind immer ein sehr schwieriges Thema.

In den letzten Jahren sind die steil nach oben gegangen. Irgendwas günstiges mit TÜV gibt es eigentlich nicht mehr. Selbst Schlachtis gibt es unter 500 € nicht mehr.

Als Verkäufer würde ich vermutlich irgendwas um die 6000 € versuchen.

Als Käufer würde ich aber nicht so viel Kohle für einen 126 ausgeben.

Aber warum hat er ein 500 Getriebe?
Signatur von »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

dette ecker

Kopfstützen-Einbauer

Beiträge: 2 610

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. April 2022, 12:57

Schönes Autochen!
Ich scheine nicht der Einzige zu sein, der sich nicht traut einen Preis in den Ring zu werfen.
Du hast doch sicherlich einen Preis im Kopf, oder. ;)
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 13. April 2022, 12:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Gördi288

Forum Durchsucher

  • »Gördi288« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Schwarzenbruck

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2022, 23:18

Fiat verkaufen - bräuchte euren Rat

Guten Abend liebe Fiat-126-Gemeinde,

ich möchte mich demnächst von meinem Eckkopf 126er trennen. Diesen habe ich vor ca. 4 Jahren restauriert, viel zu selten gefahren und nun benötige ich Platz für neue Projekte...auch wenn er nicht viel Platz verbraucht :whistling:

Ich tu mir jedoch schwer mit der Preisfindung - möchte von den überzogenen Preisen Abstand nehmen und deswegen frag ich euch um Rat.

Vielleicht sagen Bilder mehr als tausend Worte :) https://photos.app.goo.gl/xs58xs8PnJs5csYbA

Ich hoffe das mit dem Link haut hin :rolleyes:

Ist ein FSM mit Kunststoffbeplankung - hab halt alles gecleant und neu lackiert, Unterbodenwachs, Hohlraumversiegelung kiloweise usw., Rost hatte er kaum bis keinen davor.

Die meisten Teile von Fahrwerk/ Radaufhängung usw. sind pulverbeschichtet, ein Haufen an Neuteilen verbaut.

Bj 86, Km 29tsd, TÜV hat er noch bis 08/22,

Nachteilig wäre etwas Ölverlust an den Stößelrohren - da hab ich wohl etwas geschlampt und bis jetzt noch nicht behoben, sowie das nicht-synchronisierte Getriebe vom 500er mit 126er Glocke, Felgen sind noch nicht eingetragen, deswegen zusätzliche "TÜV-Räder".

Für eine ehrliche Meinung wäre ich dankbar, in diesem Sinne :osterhase4:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Gördi288, verfasst am Dienstag, 12. April 2022, 23:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 4 857 | Besucher gestern: 8 312 | Besucher gesamt: 25 900 173 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 6 162,33 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01